Eckdaten von Veldenz

 

Land Rheinland Pfalz

     Kreis Bernkastel-Wittlich

          Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues

 

Ansprechpartner:

 

Ortsbürgermeister Norbert Sproß, Tel:. 06534 8185

Verkehrsamt Veldenz, Tel:. 06534 1203, Fax: 06534 8238

 

Geschichte:

 

>500 v. Chr. Besiedlung durch die Kelten (Heidemauer),

>ca. 50 v. Chr. bis ca. 500 n. Chr. Besiedlung durch die Römer (Villa Romana),

>Vertreibung der Römer,

>Krongut der Merowinger,

 

>588 Schenkung von Gut und Land "des Weines wegen" an den Bischof Agericus von Verdun,

  von dort wurden Nahegrafen als Vögte eingesetzt,

>um 1129 Erbauung von "Schloß Veldenz" durch Gerlach I.,

>Gründung der Grafschaft Veldenz,

>1286 Verleihung der Stadt- und Marktrechte durch Rudolf von Habsburg,

>ab 1444 Linie Pfalz-Zweibrücken-Veldenz,

>1543 bis 1694 Fürstentum Pfalz-Veldenz,

>1681 Schloß Veldenz durch Ludwig IX. geschleift,

>1777 Bis 1797 gehörte Veldenz zu Bayern - gemeinsam die "Wittelsbacher Rauten"

>1835 wurde der "Veldenzer Löwe" als "Bayrischer Löwe" ins Staatswappen übernommen.

>Zur Grafschaft Veldenz gehörten ehemals 120 Dörfer und Städte

 

Einwohner:

 

1950=1000, 1970=1030, 1990=920, 1995=1004, 1997=1040, 1999=1059, 2005=994, 2010=885,

2012=1004

  

Gemarkung:

160 m NN (Nord) bis 658 m NN (Süd), Dorf 180 m NN bis 220 m NN in einem Urstromtal der Mosel, TVS 12 - 13,5 ° C, Niederschläge je nach Höhenlage 600 bis 900 mm. Grundgestein devonischer Schiefer, Haufendorf mit dicht bebautem Ortskern, überwiegend Trierer Langhaus Schiefer gedeckt.

1450 ha, davon 130 ha Weinbau und 850 ha Wald

 

Gemeinschaftsleben / Dorfkultur:

 

Heimatverein > Brauchtumpflege, Wanderungen

Volksmusikorchester > Konzerte, Mitgestaltung öffentlicher Veranstaltungen

Freiwillige Feuerwehr > Gefahrenabwehr, Rettungswesen, Brandbekämpfung

Förderverein Freiwillige Feuerwehr > Jugendarbeit, Landschaftspflege

Sportverein > Breitensport, Sportfest, Karnevalsveranstaltung

Karnevalverein > Karnevalumzug, Kappensitzung

Gymnastikgruppe > Förderung und Erhalt der körperlichen Leistungsfähigkeit

  

 

Infrastuktur:

1 Arzt

1 Bäckerei

1 Goldschmiede

1 Bank

3 Gaststätten

1 Kindertagesstätte

1 Grundschule

1 Kinder- und Jugendheim

1 Sportplatz

1 Bolzplatz

1 Kinderspielplätze

2 Kirchen (ev. und kath.)

1 Friedhof

1 Gedenkstätte

2 Wanderparkplätze

2 Grillplätze

1 Weinlehrpfad

1 Waldlehrpfad

Grafschafter Wanderwegenetz

Kulturweg Grafen, Gold und schwarzer Peter

Seitensprung / Graf Georg Johannes Weg

 

Sehenswürdigkeiten: 

 

Baudenkmale wie z.B. das Rathaus mit Heimatmuseum, das ehemaliges Zehnthaus (heute Gasthof zur Grafschaft), der Signalturm (12 Jhd. ) heute Glockenturm der evg. Kirche, das Museum "Villa Romana" mit Münz- u. Bilderausstellung und römischer Ausgrabung, das Münzhaus, der Keltenwall, Schloß Veldenz,

ein Bauerngarten, Aussichtspunkte wie die Josefinenhöhe u. Pionierfelsen, die Freizeitanlage "Roter Bohles", ein Freiluftschachspiel, imposante Felsformationen und Wanderwege wie den Kulturweg "Grafen Gold und schwarzer Peter" das Grafschafter Wanderwegenetz und vieles mehr...