Erlebniswandern

Die Grafschafter Wanderwege

Die gut ausgeschilderten Wanderwege durch die ehemalige Grafschaft Veldenz, zu der die Dörfer Brauneberg/Filzen, Mülheim an der Mosel, Andel, Veldenz, Burgen und Gornhausen zählen, bieten einen Einblick in die interessante Geschichte der Region und tolle Ausblicke in die Umgebung.

 

Kulturweg „Grafen, Gold und Schwarzer Peter“

Der Kulturweg führt ebenfalls durch die jahrhundertealte Grafschaft Veldenz und damit durch eine der historisch, kulturell und baulich interessantesten Regionen des WeinKulturLandes Mosel.

Historisch bedeutende Zeugnisse und spannende Geschichten lassen sich entdecken und erleben: von Grafen, Bürgern und dem Schwarzen Peter, von Territorien und Dörfern, von Glaubenskämpfen und Kriegen, vom Leben und Arbeiten sowie von Baukunst und Weinbau.

Auf einem Netz mit insgesamt 47 km langen Rundschleifen kann man individuell verschiedene Abschnitte erkunden. Ein vielseitiges gastronomisches Angebot macht diesen Themenweg noch attraktiver.

 

Moselsteig Seitensprung „Graf Georg Johannes Weg“ 

Ausgezeichnet mit 82 Punkten vom Deutschen Wanderistitut e.V. ist der Graf Georg Johannes Weg ein gut komponierter Premiumwanderweg. Ausgehend vom Münzbrunnen in der Ortsmitte Veldenz führt der Weg durch eine imposante und reizvolle Landschaft und bietet immer wieder eindrucksvolle Aussichten.

Die Tatsache, dass der Weg auf den gut 14 Kilometern nahezu ausschließlich im Wald verläuft, macht ihn auch an heißen Sommertagen attraktiv.

Grafschafter Wege
Kulturweg
Seitensprung